KARL WEISS
Unsere Zertifizierungen

Zertifizierungen

Die Qualität der ausgeführten Arbeiten, die Qualifikation und Zuverlässigkeit der Mitarbeiter und die Leistungsfähigkeit der KARL WEISS Technologies GmbH können durch zahlreiche Zertifikate nachgewiesen werden.

Klicken Sie bitte die Logos an um das Zertifikat einzusehen.

DIN EN ISO 9001
Integriertes Managementsystem
nach DIN EN ISO 9001

Qualität auf höchstem Niveau
Die DIN EN ISO 9001 bildet die Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess des unternehmensinternen Qualitätsmanagementsystems. Unser hoher Qualitätsanspruch wird durch konsequente Anwendung unserer Qualitätsmanagements in allen Unternehmensbereichen erfüllt.

DIN EN ISO 14001
Umweltmanagementsystem
nach DIN EN ISO 14001

Nachhaltigen Entwicklung und gesellschaftlichen Verantwortung
Umweltbewusstes Wirtschaften ist heute wichtiger denn je. Das Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 ermöglicht der KARL WEISS Technologies GmbH eine Umweltpolitik und entsprechende Zielsetzungen zu entwickeln und zu verwirklichen.

DVGW-Arbeitsblatt GW 301
DVGW-Fachunternehmen
nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301

Nachgewiesene Qualifikation für den offenen Rohrleitungsbau
Neben hochentwickelten Materialien und Verfahren, sind qualifizierte Mitarbeiter die entscheidendste Schlüsselressource, um leistungsfähige Rohrleitungsnetze zu errichten, zu betreiben und auszubauen. Dafür sind wir als Fachunternehmen vom DVGW  nach Arbeitsblatt GW 301 zertifiziert.

nach DVGW-Arbeitsblatt GW 302
DVGW-Fachunternehmen
nach DVGW-Arbeitsblatt GW 302

Nachgewiesene Qualifikation für den grabenlosen Rohrleitungsbau
Die KARL WEISS Technologies GmbH ist als Fachunternehmen für die grabenlose Neulegung (Gruppe GN) und Rehabilitation (Gruppe R1+R2) von nicht in Betrieb befindlichen Rohrleitungen Gas- und Wasserrohrleitungen vom DVGW nach Arbeitsblatt GW 302 zertifiziert.

Zertifikat für Arbeitsschutz mit System
Zertifiziert für Arbeitsschutz mit System durch die BG Bau


Systematischer Arbeitsschutz im Baubetrieb

Wir legen größten Wert auf Sicherheit und Gesundheitsschutz. Dafür nutzen wir das branchenspezifische Arbeitsschutz-Managementsystem AMS BAU und sind von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft zertifiziert.

AGFW FW 601
Anforderungen an Rohrleitungsbauunternehmen
nach AGFW FW 601

Qualifiziertes Fernwärme-Rohrleitungsbauunternehmen
Das Zertifikat nach Arbeitsblatt FW 601 der Arbeitsgemeinschaft Fernwärme e.V. bescheinigt die vorhandene Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für den Bau von Fernwärmeleitungen.

KanalBau
Zertifikat für Herstellung und Instandhaltung
von Abwasserleitungen und-Kanälen

Fachkunde und Zuverlässigkeit im Kanalbau
Mit Erfüllung der Anforderungen der Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 961 kann KARL WEISS besondere fachtechnische Qualifikation (Fachkunde, technische Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) nachweisen. Wir sind Gütezeicheninhaber folgender Beurteilungsgruppen: AK1; VM; VP; S21.1; S21.3; S27.3; S52.1; I; R; D 

TÜV
Zertifizierung als anerkannter Fachbetrieb
gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

Zum Schutze der Ressource Wasser
Durch die TÜV Rheinland AG ist die KARL WEISS Technologies GmbH als Fachbetrieb im Sinne des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) zertifiziert. Dadurch sind wir qualifiziert Bohrpfähle herzustellen sowie Entwässerungssysteme im Bereich LAU- und HBV-Anlagen einzubauen, aufzustellen, instandzusetzten, zu montieren und zu reinigen.

 

DIN EN ISO 3834-3
Schweißtechnische Qualifikationsanforderungen
nach DIN EN ISO 3834-3


Kompetenzbeweis für schweißtechnische Fertigungsbetriebe
Die Norm ISO 3834 legt die Grundsätze zur Qualitätssicherung geschweißter Produkte fest. Unsere entsprechende Zertifizierung nach ISO 3834 dokumentieren die hohe Qualität unserer geschweißten Produkte.

Schweißzertifikat EXC 2 nach EN 1090-2
Schweißzertifikat
EXC 2 nach EN 1090-2

Schweißen von Stahltragwerken
Schweißzertifikat in Übereinsstimmung mit EN 1090-1 zum Schweißen von Stahltragwerken nach DIN EN 1090-2, Ausführungsklasse EXC 2. Damit ist die Nachvollziehbarkeit der verwendeten Materialen ebenso gewährleistet wie das Vorhandensein von qualifizierten Schweißanweisungen, geprüften Schweißern und Schweißfachingenieuren.

EN 1090-1/2 EXC 2
Tragwerke aus Stahl
nach EN 1090-1/2 EXC 2

Konformität der werkseigenen Produktionskotrolle
Die werkseigene Produktionskontrolle definiert die ständige Eigenüberwachung unserer geschweißten Produkte. Dadurch wird sichergestellt, dass die in den Verkehr gebrachten tragenden Bauteile und Bausätze für Stahltragwerke die deklarierten Leistungsmerkmale aufweisen.

RAL Gütezeichen 507
Zertifizierung als Geprüfter Gütesicherungs­beauftragter Flüssigboden
nach RAL Gütezeichen 507

Flüssigboden nach RAL Gütezeichens 507
Die KARL WEISS Technologies GmbH ist Träger des RAL Gütezeichens 507 - Flüssigboden (Beurteilungsgruppe A2, H4) und somit berechtigt Flüssigboden herzustellen und einzubauen. Hierbei besteht eine enge Partnerschaft mit der Berliner Flüssigboden GmbH.

PQ
Bescheinigung über die Präqualifikation
von Unternehmen im Baufach

Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
Der Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. betreibt ein Präqualifikationssystem für Unternehmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes bei der Vergabe öffentlicher Bauaufträge in Deutschland. Die KARL WEISS Technologies GmbH bezüglich Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit präqualifizert.

Connexio
Zertifizierung als
präqualifizierter Lieferant

Präqualifizierter Lieferant
Connexio ist ein Qualifizierungssystem für Energieversorger, Netzbetreiber und Stadtwerke in Europa. Unser Connexio-Zertifikat beweist, dass wir als Lieferant und als bausausführendes Unternehmen der Gesetzgebung und den Unternehmensgrundsätzen unserer öffentlichen Auftraggeber gerecht werden.